Die Pohltherapie®-Ausbildung für Quereinsteiger*innen

Entwickeln Sie eine neue berufliche Perspektive mit der Pohltherapie®!

Die Pohltherapie® ist eine Therapie-Methode für Patienten und Patientinnen mit chronischen Schmerzen und Funktionsstörungen.

Sie ist bestens für Quereinsteigerinnen und Quereinsteiger geeignet, die sich beruflich neu orientieren und einer sinnvollen Aufgabe widmen möchten.
Chancen für Quereinsteiger in der Pohltherapie

Chancen für Quereinsteiger in der Pohltherapie

Langjährig erprobte Therapie-Methode

Die Pohltherapie® ist eine seit über 25 Jahren angewandte, neurobiologisch fundierte Methode aus dem Bereich der Körpertherapie. Sie hilft Menschen bei unerklärlichen Beschwerden ohne den Einsatz von Medikamenten.
Mehr Infos zur Pohltherapie.

Attraktive, selbstbestimmte Existenzgrundlage

Mit dem breiten Anwendungsspektrum der Pohltherapie® schaffen Sie eine gute Basis für eine neue berufliche Existenz, in der Sie selbständig arbeiten und Ihr Umfeld gestalten können. Ein starker Verband im Hintergrund mit einer aktiven Öffentlichkeitsarbeit unterstützt Ihre Positionierung am Markt.

Endlich Arbeit mit Sinn

In der praktischen Anwendung der Pohltherapie® erfahren Therapeutinnen und Therapeuten gemeinsam mit ihren Patientinnen und Patienten eine unmittelbar spürbare Veränderung und freuen sich über den Behandlungserfolg.

Fundierte Ausbildung auch für Nichtmediziner

Die Ausbildung ist so konzipiert, dass auch Menschen ohne medizinische Vorbildung die Therapie erlernen können. Um sich damit selbständig zu machen, ist in Deutschland zusätzlich eine Zulassung als Heilpraktikerin oder Heilpraktiker notwendig.

Testimonials

Sie haben Fragen zur Ausbildung?

Bitte rufen Sie uns einfach an:
Montag bis Freitag von 9.00-12.00 Uhr

FAQ

Häufig gestellte Fragen zum Thema "Ausbildung zur Pohltherapie®".

Pohltherapie.de

Link zur Hauptwebsite der Pohltherapie®.

Verband

Link zur Website des Berufsverbands der Pohltherapie®.